AGB Community

Nutzungsbedingungen

1. Vereinbarung der AGB

Mit der Anmeldung erkennt der Nutzer diese Bedingungen zur Regelung des Nutzungsverhältnisses mit atelier2f als verbindlich an. Entgegenstehende Bedingungen werden seitens atelier2f nicht anerkannt.

2. Leistungsbeschreibung

  1. atelier2f bietet dem Nutzer die Möglichkeit, einen eigenen Account anzulegen und in diesen Account Fotos hoch zuladen, die dann zur kommerziellen Verwendung durch atelier2f verwendet werden dürfen. atelier2f behält es sich vor, eigenständig die Bilder auszuwählen, die zur kommerziellen Nutzung verwendet werden.
  2. Der Nutzer erhält die Möglichkeit, einen eigenen Account einzurichten, für den er selbst ein Nutzerkennwort und geheimes Passwort festlegt. Der Nutzer ist verpflichtet seine Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und den Missbrauch schnellstmöglich anzuzeigen. Darüber hinaus ist der Nutzer verpflichtet, seine hinterlegten Kontaktdaten ständig aktuell zu halten.
  3. Das Angebot von atelier2f ist kostenlos.


3. Einstellungsverbote

  1. Dem Nutzer ist es untersagt, Bilder hochzuladen,
    • die gegen Rechte Dritter verstoßen
    • die gegen Urheberrechte Dritter verstoßen
    • die rechtswidrigen Inhalt aufweisen, insbesondere Inhalte, die den Rassenhass fördern, menschenverachtend sind oder Darstellungen und Beschreibungen sexueller Handlungen mit Kindern oder Tieren und generell pornografischen Inhalt haben. Diese Aufzählung ist lediglich beispielhaft.

  2. Der Nutzer stellt atelier2f von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen der Verletzung ihrer Rechte, insbesondere von Urheber-, Lizenz-, Wettbewerbs- oder sonstigen Schutzrechten auf Grund der vom Nutzer übermittelten Inhalte gegen atelier2f geltend machen. Dies umfasst auch die Kosten der Rechtsverfolgung, die atelier2f auf Grund der rechtsverletzenden Inhalte des Nutzers entstehen. Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber atelier2f, diese bei der Begegnung sämtlicher geltend gemachter Ansprüche auf Grund der Inhalte des Nutzers zu unterstützen, insbesondere alle zur Verteidigung erforderlichen Dokumente zu übergeben.


4. Rechteeinräumung

  1. Durch das Hochladen von Bilder räumt der Nutzer atelier2f ein einfaches Nutzungsrecht zur weltweiten Vervielfältigung, Verteilung, Übersendung, öffentlichen Wiedergabe, Veröffentlichung oder sonstigen vergleichbaren kommerziellen Nutzung ein. Dieses Nutzungsrecht kann (durch die Funktion Offline schalten) und darauffolgend der schriftlichen Mitteilung (per eMail, Fax, Brief) einseitig für die Zukunft des Fotos widerrufen werden. Der Widerruf hat auf die bis zu diesem Zeitpunkt geschlossenen Verträge keinerlei Auswirkungen.
  2. Der Nutzer stimmt der Nichtnennung seiner Urheberschaft bei der Veröffentlichung durch atelier2f und sonstigen kommerziellen Verwendung zu. Der Urheber hat jederzeit die Möglichkeit, bei einer weiteren Nutzung des Werkes eine Urheberbezeichnung zu verlangen.


5. Vergütung

  1. Der Nutzer erhält von atelier2f für die Nutzung der hochgeladenen Bilder eine Vergütung in Höhe von 15% des durch die Verwendung des jeweiligen Bildes erzielten Nettopreises. Über den Account kann sich jeder Nutzer jederzeit über den Umfang der Verwertung seiner Bilder informieren sowie über die dadurch erzielte Vergütung.
  2. Die Auszahlung der erzielten Vergütung erfolgt ab einem Betrag in Höhe von 30,00 Euro. Die Auszahlung kann durch den Nutzer selbst über seinen Account vorgenommen werden.
  3. Die Bearbeitung einer beantragten Auszahlung erfolgt zum 1. und zum 15. des jeweiligen Monats.


6. Virenschutz

Der Nutzer verpflichtet sich, keine Inhalte zu übertragen die Software, Anwendungen, Programme oder Viren enthält bzw. sonstige Daten, die die Funktion der Hard- und Software von atelier2f oder von anderen Teilnehmern beeinträchtigt oder beschädigt.

7. Beendigung, Löschung, Sperrung, Wartungsarbeiten

  1. Das Nutzungsverhältnis läuft auf unbestimmte Zeit. Das Nutzungsverhältnis kann jederzeit vom Nutzer oder von atelier2f ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist und ohne Angabe eines Grundes beendet werden. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen und wird mit Zugang oder dem angegebenen Datum wirksam. Der Nutzer verpflichtet sich, die von ihm hochgeladenen Bilder zum Kündigungszeitpunkt zu löschen.
  2. Sollte atelier2f davon Kenntnis erlangen, dass durch die hochgeladenen Bilder Rechte Dritter verletzt werden oder die Bilder rechtswidrige Inhalte aufweisen, ist atelier2f zur Sperrung und Löschung des Account's des Nutzers berechtigt.
  3. atelier2f behält es sich vor, Wartungsarbeiten auszuführen. Insofern kann es zum Zeitpunkt der Durchführung der Wartungsarbeiten dazu kommen, dass Inhalte online nicht abrufbar sind. atelier2f ist allerdings bestrebt das Angebot jederzeit online zu halten. Einen diesbezüglichen Anspruch hat der Nutzer allerdings nicht.
  4. atelier2f behält es sich vor, die AGB ohne vorheriger Ankündigung zu ändern. Änderungen werden dem Nutzer mitgeteilt, wobei er diese akzeptieren muss, um den Account weiter nutzen zu können. Akzeptiert der Nutzer die Änderungen, werden diese sofort wirksam. Widerspricht der Nutzer den geänderten AGB, endet das Nutzungsverhältnis.
  5. Fotos dauerhaft entfernen: Stelle Sie die gewünschten Fotos Offline und teilen Sie uns dies schriftlich mit (eMail, Fax, Brief) , welche Fotos dauerhaft geloescht werden sollen.


8. Datenschutzerklärung

atelier2f hält bei der Erhebung, der Speicherung, der Veränderung, der Übermittlung, der Sperrung, der Löschung und der Nutzung der personenbezogen Daten die geltenden Datenschutzbestimmungen und übrigen gesetzlichen Regelungen ein. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich, soweit es zur Durchführung dieses Nutzungsverhältnisses erforderlich ist. Mit Eingehen des Nutzungsverhältnisses erklärt sich der Nutzer mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten entsprechend den vorgenannten Hinweisen einverstanden. Der Nutzer hat das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu seiner Person gespeicherten Daten zu erhalten. Hierzu kann er sich an die in der Anbieterkennzeichung/Impressum der Internetseite www.atelier2f.de angegebene Adresse wenden. Sollten gespeicherte personenbezogene Daten unrichtig sein, werden die Daten auf einen entsprechenden Hinweis des Nutzers berichtigt. Der Nutzer kann seine Einwilligung in die Speicherung der personenbezogen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des diesbezüglichen Widerruf's werden die zum Kunden gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zu Erfüllung der Pflichten aus dem Nutzungsvertrag noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen. In diesem Fall erfolgt an Stelle der Löschung eine Sperrung der betreffenden Daten.